SOWUTU e. V.

SOWUTU ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein. Vereinssitz ist Nebelschütz in der sorbisch geprägten Lausitz.

SOWUTU E.V.

Der Verein für internationale, deutsch-beninische Begegnung und Zusammenarbeit geht auf eine unter dem ehemaligen Bürgermeister Zschornak initiierte kommunale Partnerschaft der Lausitz-Gemeinde Nebelschütz mit der beninischen Kommune Ouidah zurück.

In der beninischen Landessprache Fon bedeutet SOWUTU „Zukunftsgestaltung, Fortschritt und Hoffnung auf das, was kommt“. Der Name ist Programm: SOWUTU will Fortschritte in Bénin / Westafrika, in der deutschen Lausitz und bei den europäischen Nachbarn anstoßen.

Der Internationalitätsgedanke und die UN-Entwicklungsziele geben bei SOWUTU die Richtung an. ET VOICI Cofounder Matthias Hoelkeskamp ist bei SOWUTU Vereinsmitglied, BARRKA Kommunikations-Sponsor.

Kontakt:

mail@sowutu.de

URL:

https://sowutu.de