Idee

Nachhaltigkeit trifft Tierwohl

Idee: „Mehr Huhn auf dem afrikanischen Speisezettel“ – aber bitte Geflügel aus nachhaltiger Erzeugung mit Tierwohl, Natur- und Artenschutz auf der Agenda! ET VOICI – die Farm verbindet landwirtschaftliche Innovation, Tier- und Naturschutz, Bildungs- und Entwicklungsarbeit auf eine neue Art. Das internationale Team umfasst Landwirtschafts- und Kommunikations-Praktiker, einen Agronomen, Startup-Berater, Veterinär und Techniker. ET VOICI- die Farm liegt in Parakou-Woré, im westafrikanischen Bénin.

ET VOICI versteht sich als echte Alternative zu den afrikaweit deklinierten Projekt-Blaupausen der Entwicklungsbürokratie. Bei ET VOICI – die Farm handelt es sich um

internationale Entwicklungs-Zusammenarbeit von Menschen unterschiedlicher Herkunft und Milieus . Buttom-up, aus der Mitte der Zivilgesellschaft

Hier geht jeder Cent ins Projekt, in Sachinvestition und die sozial-angemessene Bezahlung lokaler Kräfte. Trotz schmaler Eigenfinanzierung haben wir mit 2,4 ha. Land, Hofladen, ersten Stallungen, Transporter, selbst gebohrtem Brunnen und einem interessanten Porfolio internationaler Rassehühner schon viel auf den Weg gebracht!

Spender werden

Mach unser Projekt zu deinem Projekt – z. B. mit einer Spende: Deine Spende hilft, dass uns beim Auf- und Ausbau der Pionier- und Lernfarm nicht die Luft ausgeht! Du kannst deine Spende ganz bequem über betterplace.me ausführen.

Hühnerpate werden

Roter Hahn fixiert den Betrachter

Werde Hühnerpate! Für Spender ab 100 Euro haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen: Eine Hühnerpatenschaft für ein lokales Huhn. Das Paten-Huhn bzw. der -Hahn wird 1 Jahr von uns durchgefüttert – egal wie viele Eier es legt oder wie schön er kräht. Du bekommst ein Photo vom Huhn und ein Portait von Dir auf der Sponsorenseite!

Sach- und Kompetenzsponsoring

Money makes the world turn round, aber Geld allein ist nicht alles was zählt. Sach- und Kompetenzsponsoring ist nicht weniger willkommen! Vielleicht wirfst du einmal einen Blick in unser Konzept (PDF Format). Dort gibt es auf Seite 58 eine Liste der Dinge, die wir am dringendsten suchen. Vielleicht hast du aber auch eine eigene Idee, was nützlich sein könnte. Zielführende Vorschläge werden gerne entgegengenommen! Du erreichst uns am besten per Email mail@et-voici.com